Schlagwort-Archive: Märklin

Märklin 88803 und 88145

Informationen zu den Märklin Spur Z Artikeln 88803 und 88145

Wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass uns Märklin diese Woche informiert hat, dass sich bei zwei Spur Z-Artikeln größere Verzögerungen bei der Auslieferung ergeben. Beim Artikel 88803 liegt leider ein schwerwiegender Werkzeugdefekt vor, dessen Beseitigung die ursprüngliche Produktionsplanung von Märklin massiv beeinflusst hat. Zum jetzigen Zeitpunkt ist unter Berücksichtigung einer neuen Einplanung davon auszugehen, dass der Artikel erst im 3. Quartal 2019 verfügbar sein wird.

Märklin Spur H0 Brauerei Bausatz

Spur: H0
Bauart 1:87
Epoche: III-V
Art Bausätze
Highlights:
Älteste Brauerei Deutschlands erstmals als Modell im Maßstab 1:87.
Bausatz Brauerei Weihenstephan Teil 2 beinhaltet folgende Gebäude (Grundmaße in Klammern):- Kustermannhalle mit Stahlfachwerk (458 x 348 mm).- Gewölbekeller mit Anbau (458 x 262 mm).- Bierbehälter (255 x 146 mm).- Flaschenkellergebäude (486 x 282 mm).Zur aktuellen Darstellung der Brauerei wird Teil 1 mit der Artikelnummer 72701 und für die vorbildgerechte Bauweise am Hang wird zusätzlich der Unterbau 72703 benötigt.Bausatz aus durchgefärbtem Architektur-Hartkarton, lasergeschnitten. Ausgestattet mit feinsten, lasergravierten Details. Ausführliche Bauanleitung.
 

Märklin Spur H0 Weihnachtswagen

Der Märklin Spur H0 Weihnachtswagen wurde ausgeliefert.
Märklin 48416 – Spur: H0
Bauart 1:87
Art Güterwagen
Modell: Abnehmbare Rungen. Fahrgestell mit Sprengwerk. Der Wagen ist mit einem weihnachtlichen Filzsäckchen beladen. Die Nachbildungen von Zuckerstangen und die Lebkuchenfiguren können auch als Weihnachtsschmuck genutzt werden
Länge über Puffer 13,8 cm
Gleichstromradsatz E700580.
 

Märklin 60216 – Central Station 3 plus – CS3 plus

Die Märklin CS3 plus ist da!
Spur ———-
Art Steuer- und Schaltgeräte
Highlights:
Digital-Multiprotokoll-Steuergerät (mfx, mfx+, DCC, Motorola).
Hochauflösender, moderner Farb-Touchscreen.
Integriertes, zentrales Gleisbildstellpult.
Gehäuse mit zentraler Stopp-Taste und 2 Drehregler in robuster Industriequalität.
Bis zu 32 schaltbare Lokfunktionen.
2 eingebaute Lokkartenleser.
Integrierter Lautsprecher.
Eingebauter SD-Kartenslot.
Integrierter leistungsfähiger Booster.
5,0 A max. Ausgangsleistung bei Verwendung von Schaltnetz 60101/L51095 (empfohlen für Spur 1 bzw. LGB).
Bis zu 320 Motorola und 2048 DCC-Magnetartikel schaltbar.
Fahrstraßensteuerung (inkl. Pendelzugsteuerung).
2 USB-Hosts für z.B. Maus, Tastatur, USB-Stick etc. und 1 USB-Ladebuchse.
Direkter Anschluß für 2 Mobile Stations und ein Bus-Erweiterungsgerät.
Integrierter s88-Anschluß.
Anschlüsse für z.B. Netzwerk, externe Lautsprecher, Märklin-Bus.
Erweiterungen anschließbar mittels Märklin-Bus.
Mehrgerätefähig mit Central Station 3 plus.
Die Central Station 3 plus bietet als Multiprotokoll-Steuergerät, mit ihrem hochauflösendem, modernen Farb-Touchscreen, den 2 Fahrreglern sowie dem integriertem zentralen Gleisbildstellpult, die Möglichkeit zum einfachen und komfortablen Steuern der Lokomotiven und der gesamten Anlage. Bei Lokomotiven lassen sich bis zu 32 Funktionen schalten, bei Zubehörartikeln sind bis zu 320 Motorola bzw. 2048 DCC-Magnetartikel möglich.Weiterhin verfügt die Central Station 3 plus über 2 eingebaute Lokkartenleser (zum Abspeichern der Lokdaten auf einer Lokkarte bzw. zum schnellen Aufruf der Lokomotive durch Einstecken der Lokkarte), einem SD-Kartenslot zur Speichererweiterung sowie einem integrierten Lautsprecher zum Abspielen modellbahntypischer Geräusche. Zur Versorgung der Anlage mit Fahr- und Schaltstrom ist ein leistungsfähiger Booster integriert.Die Central Station 3 plus ist mehrgerätefähig, d.h. mit dem optionalen Kabel (60123) können mehrere Central Station 3 plus (60216) zusammen an einer Anlage betrieben werden. Zusätzliche Fahrpulte, weitere Layouts und Keyboards erweitern die Bedienung der Anlage, wobei gemeinsame und getrennte Konfigurationen für die zu steuernden Anlagenbereiche in den Central Station 3 plus gehalten werden können.Die Central Station 3 plus verfügt über einen integrierten s88-Anschluß, 2 eingebaute USB-Hosts (für z. B. Maus, Tastatur, USB-Stick), eine USB-Ladebuchse, einen Netzwerkanschluss zur Kommunikation mit einem PC, Anschlüsse für 2 Mobile Stations, einen Anschluß für externe Lautsprecher sowie weitere für das Märklin-Bussystem.Belastbarkeit am Anschlussgleis: max. 5 A, Belastbarkeit am Programmiergleis: max. 1,2 A. Bei Verwendung des Schaltnetzteiles 60061 ergibt sich eine maximale Ausgangsleistung von 58 VA und ein maximaler Strom von 3 A (bei 60216 mit Schaltnetzteil 60101/L51095 ergibt sich ein maximaler Strom von 5 A, empfohlen ausschließlich für die Spur 1/LGB. Bitte unbedingt den Kabelquerschnitt größer 0,5 mm² beachten!).Abmessungen 320 x 195 x 80 mm.

Märklin 46056 – Güterwagen-Set zur Dampflok C 5/6 Spur: H0

Märklin Güterwagenset Neuheit wurde ausgeliefert
Märklin 46056 – Güterwagen-Set zur Dampflok C 5/6 Spur: H0
Bauart 1:87 Epoche: III Art Güterwagenset Modell: Gedeckte Güterwagen K3 mit Schiebetüren zum Öffnen. Dach des Spitzdachwagens aus Metall. Drehschemel-Wagen-Paar mit echtem Holz beladen. Deichsel zur festen Verbindung des Wagen-Paares liegt bei. Alle Wagen einzeln verpackt. Zusätzliche Umverpackung Länge über Puffer 59,3 cm Gleichstromradsatz E700580.
 

Märklin 36818 – Diesel-Kleinlokomotive X 112

Märklin Spur H0 Neuheit wurde ausgeliefert.
Spur: H0
Bauart 1:87
Epoche: IV
Art Diesellok
Highlights:
Telex-Kupplung.
Modell: Mit Digital-Decoder mfx und Telex-Kupplung. 2 Achsen angetrieben. Mit Gleishaftmagneten zur Zugkraftverbesserung. Separat angesetzte Metallgriffstangen. Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar
Länge über Puffer 7,4 cm
 

Märklin 39960 – Schwere Güterzug-Tenderlokomotive BR 96.0 

Topp Neuheit von Märklin wurde ausgeliefert.

Märklin 39960 – Schwere Güterzug-Tenderlokomotive BR 96.0
Spur: H0
Bauart 1:87
Epoche: II
Art Dampflok
Highlights:
Mit Digital-Decoder mfx+.
Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Kurvengängiges Gelenkfahrwerk. Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Anfahr- und Bremsverzögerung digital schaltbar. Feinste Modellausführung mit zahlreichen angesetzten Details
Länge über Puffer 20,3 cm

 

Märklin 37443 – Elektrolokomotive BR 144

Märklin Spur H0 Neuheit BR144 wurde ausgeliefert.
Spur: H0
Bauart 1:87
Epoche: IV
Art E-Lok
Highlights:
Erstmals mit Hub- und Senkantrieb für beide Dachstromabnehmer.
Mit Digital-Decoder mfx+.
Einheits-Reflexglaslampen Bauart DB.
Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils digital separat abschaltbar. Wenn Rangiergang an, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichtes. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Hub- und Senkantrieb für beide Dachstromabnehmer jeweils digital schaltbar. Einheits-Reflexglaslampen Bauart DB.Länge über Puffer ca. 17,5 cm.