Schlagwort-Archive: günstig

Märklin Spur Z Neuheit Am 4/4

Märklin Spur Z Neuheit wurde ausgeliefert
Spur: Z Epoche: V
Vorbild: Schwere dieselhydraulische Mehrzwecklokomotive der Baureihe Am 4/4 der Schweizer Bundesbahnen (SBB/CFF/FSS) in feuerroter Farbgebung der Epoche V (frühere V 200 der Deutschen Bundesbahn).
Modell: Lokgehäuse mit angesetzten Schalldämfern. Antrieb auf alle Achsen. Dunkle Radreifen. Modell ausgerüstet mit Schweizer Lichtwechsel d.h. Spitzenbeleuchtung mit wartungsfreien warmweißen/roten Leuchtdioden im Wechsel mit der Fahrtrichtung 3 x weiß, 1 x rot hinten rechts. Puffertellerwarnanstrich. Länge über Puffer ca. 84 mm.
Das Modell 88311 wird im Jahr 2015 in einer einmaligen Serie gefertigt.
Aus Deutschland zur SBB – Die in den 1950er-Jahren von der Deutschen Bundesbahn angeschafften schweren Diesellokomotiven der Baureihe V 200 (später BR 220) wurden gegen Ende 1980er-Jahre außer Dienst gestellt und teilweise verkauft. Einerseits hatte die zunehmende Fahrdrahtüberspannung des DB-Streckennetzes den Bedarf an Dieselloks verringert und andererseits war der Unterhaltungsaufwand dieser ersten deutschen Großdiesellok mit ihren zwei getrennten Antriebsaggregaten nach heutigen Maßstäben zu hoch. Daher wurden zahlreiche dieser Maschinen an deutsche Privatbahnen und ins Ausland verkauft. Auch die SBB erwarben 7 dieser Groß-Dieselloks von der BD und reihten sie ab 1987/88 als Am 4/4 in ihren Triebfahrzeugpark ein. Diese Maschinen benötigte man in der Schweiz für umfangreiche Streckensanierungs-Arbeiten zum Materialtransport. Da bei solchen Baumaßnahmen keine funktionsfähige Oberleitung zur Verfügung steht, waren die SBB auf kräftige Diesellokomotiven angewiesen, von denen man jedoch in der Schweiz keinen ausreichenden Bestand besaß. Da die Loks beim Gleisbaudienst auch während der Nacht eingesetzt wurden, sanierte man die ehemaligen DB-Paradeloks grundlegend und versah sie mit einer aufwändigen Motor-Schallisolation, um die Lärmbelästigung der Anrainer zu minimieren. Einige Jahre später gelangten die Am 4/4 nach Abschluss ihrer Streckenbau-Einsätze wieder nach Deutschland zu Eisenbahnmaterial-Vermittlern zurück.
 

LEGO Creator Ferrari F40 10248

LEGO Sammler aufgepasst! Er ist da! Der LEGO Ferrari F40
 10248__3-leg
Ferrari F40 – Jetzt kannst du einem der fantastischsten Supersportwagen der Welt – dem Ferrari F40 – ganz nahe kommen! Diese grandiose Nachbildung des legendären Supersportwagens aus der Produktreihe LEGO Creator Expert fasziniert mit ihren schnittigen, aerodynamischen Linien, dem markanten Heckflügel sowie der knallroten Rennkarosserie und besitzt zudem zahlreiche aus Steinen nachgebildete Details wie die Klappscheinwerfer, die seitlichen Lufteinlässe und die Heckklappe, die sich öffnen lässt, um dann den V8-Turbomotor mit seinen beiden Turboladern preiszugeben. Öffne die Türen, um dich von der völligen Originaltreue zu überzeugen. Die reicht bis hin zu den Türschlaufen, dem Lenkrad mit Ferrari-Logo und 2 roten Rennsportschalensitzen. Und unter dem Kofferraumdeckel befindet sich das Gepäckfach mit dem Bordwerkzeug. Ein besonderes Windschutzscheiben-Element mit aufgedruckten A-Säulen und maßgeschneiderte, gegossene Felgeneinsätze mit straßentauglicher Bereifung verleihen diesem akribisch nachempfundenen Modell den letzten Feinschliff – und machen es zu einem Objekt, das jeder Ferrari-Fan unbedingt haben muss!
Mit einer Fülle an Details, die mit Steinen nachgebildet wurden Hierzu zählen unter anderem eine aufklappbare Heckklappe mit Luftauslässen, ein V8-Motor mit zwei Turboladern und Schnellentriegelungs-Funktion, aufklappbare Türen, ein aufklappbarer Kofferraumdeckel über dem Staufach mit dem Bordwerkzeug, die Klappscheinwerfer, die Türschlaufen, das Windschutzscheiben-Element mit aufgedruckten A-Säulen, das Lenkrad mit Ferrari-Logo, 2 rote Rennsportschalensitze und maßgeschneiderte, gegossene Felgeneinsätze.
Enthält 1158 ausgewählte LEGO® Elemente
Farbmuster in Rennrot!
Bau dir deinen eigenen Ferrari F40!
Sieh dir all die fantastischen Details an, die mit Steinen nachgebildet wurden!
Öffne die Heckmotorhaube, um den detailreichen V8-Motor preiszugeben.
Öffne die Türen, um Zugang zum detaillierten, originalgetreuen Interieur zu erhalten.
Dreh eine Runde in diesem legendären Supersportwagen!
Der Ferrari F40 ist 8 cm hoch, 27 cm lang und 14 cm breit. – – Altersempfehlung 14+
 

LGB Neuheiten 2016

Die LGB Neuheiten 2016 sind nun alle im Onlineshop und können mit nur einem Mausklick alle aufgerufen und angesehen werden. Gartenbahn (Spur G) von bester Qualität für den Gartenbahner. Mit den Spur G Neuheiten 2016 in welchen extrem schöne LGB Güterwagen, Personenwagen und Loks enthalten sind macht LGB richtig Vorfreude auf die Gartenbahn Saison 2016. Leider ist jetzt ja erst mal Schnee auf die Gartenbahnen gefallen, aber sobald dieser abgetaut ist uns es etwas wärmer wird, bereiten die LGB Neuheiten 2016 sicherlich sehr viel Freude.

LGB-Neuheiten-2016

Trix Neuheiten 2016

Die Trix Neuheiten 2016 in Spur N und H0 sind nun alle im Onlineshop und können mit nur einem Mausklick alle aufgerufen und angesehen werden. Spur H0 und N vom aller Feinsten im Bereich Dampfloks, E-Loks, Dieselloks, Güterwagen, Personenwagen und Zugpackungen. Trix verwöhnt die Modellbahn Fans mit den Neuheiten 2016 wieder mit sehr tollen Modelleisenbahn Modellen. Die Artikel des Trix Neuheiten Paketes 2016 machen Lust auf mehr Modellbahn, bauen, basteln und fahren. Wir wünschen viel Spaß beim Schmökern in den Trix Modellbahn Neuheiten 2016.

 Trix-Neuheiten-2016

Märklin Neuheiten 2016

Die ersten Märklin Neuheiten 2016 sind im Onlineshop.
Märklin hat sich auch 2016 mit Ihren Neuheiten viel Mühe gegeben. Es sollte für jeden Modellbahner eine Lok, ein Güterwagen, ein Personenwagen oder ein Triebzug bei den Märklin Neuheiten 2016 mit dabei sein. Egal ob Spur H0, 1 oder Z, es ist für jeden Modellbahn Fan etwas bei den Neuheiten dabei. Egal ob Dampflok, Diesellok oder E-Lok, die Neuheiten 2016 sind eine echte Augenweide.
Danke Märklin! Es wird mit diesen Neuheiten sicherlich ein ganz tolles Jahr 2016.

Märklin Neuheiten 2016

PIKO Neuheiten 2016

Die PIKO Neuheiten 2016 sind im Shop.

Alles Neue von PIKO von den Spuren N, TT, H0 und G.

Jede Menge toller Loks, Güterwagen und Personenwagen sind in den PIKO Neuheiten 2016 enthalten. So eine Menge wirklich sehr schön gelungener PIKO Neuheiten 2016 lassen das Herz der Modellbahn Gemeinde und aller Modellbahn Fans sicherlich höher schlagen. Nicht nur die Spur H0 Freunde, sondern auch die Modellbahner der Spuren TT, N und G (Gartenbahn) kommen extrem auf Ihre Kosten.
Deshalb: Gleich die PIKO Neuheiten 2016 ansehen.

LS Models Güterwagen

Nachfolgende LS Models Neuheiten werden ab Ende Juni ausgeliefert.

Wer noch nicht vorbestellt hat kann das hier tun: LS Models Güterwagen

Güterwagensets SNCF Typ Hs, Hss, Hbis

Die Güterwagen Typ H gehören zu den meist genutzten Güterwagen in Europa. Das H steht für die Gattung der gedeckten Güterwagen in Sonderbauart. Die angefügten Kleinbuchstaben weisen auf besondere Eigenschaften des jeweiligen Wagens hin. Die Bedeutungen sind wie folgt:

Hs: gedeckter Güterwagen (H) mit Zulassung für Züge bis 100 km/h (s)
Hss: gedeckter Güterwagen (H) mit Zulassung für Züge bis 120 km/h (ss)
Hbis: Güterwagen (H), Einzelachser mit 12-14 mtr. Länge und 70m³ Rauminhalt (b),
öffenbare Seitenwände (i), mit Zulassung für Züge bis 100 km/h (s)

Die Güterwagen Sets von LSmodels sind sämtlichst im französischen und grenzüberschreitendem französisch / deutschem Güterverkehr für die franz. Firma E.V.S. im Einsatz. Die E.V.S. ist inzwischen Bestandteil der ERMEWA Gruppe.

LS30653 3tlg. Set Hs+Hs+Hs grau „Peugeot“, SNCF Ep.IV
LS30654 3tlg. Set Hbis+Hbis+Hbis grau „GEFCO“, SNCF Ep.IV/V
LS30656 3tlg. Set Hs+Hs+Hs grau „SIMCA“, SNCF Ep.IV
LS30657 3tlg. Set Hbis+Hbis+Hbis rot/weiss „Kronenbourg“, SNCF Ep. IV/V
LS30660 3tlg. Set Hs+Hs+Hs grau mit Planenwand, SNCF Ep.IV
LS30661 3tlg. Set Hs+Hs+Hs rot/gelb „Champigneulles“, SNCF Ep.IV
LS30662 3tlg. Set Hss+Hs+Hss rot, braun/weiß mit Planenwänden, SNCF Ep.IV
LS30663 3tlg. Set Hbis+Hbis+Hbis grau mit Planenwand, SNCF Ep.IV/V
LS30665 3tlg. SetHbis+Hbis+Hbis grau m. Planenw. „MAURO“, SNCF Ep.IV/V
LS30666 3tlg. Set Hs+Hs+Hs rot/weiß m. Planenw. „Kronenbourg“, SNCF Ep.IV
LS30667 3tlg. Set Hs+Hs+Hs rot/gelb mit Planenwand „La Meuse“, SNCF Ep.IV

Busch + MTH Neuheiten Auslieferung

Aktuell werden von der Firma Busch folgende Neuheiten ausgeliefert:

Modellwelten H0

1481 Carport H0
1482 Carport mit Grasdach H0
1615 Drei Feuerwehrfahrzeuge H0
8836 Finnhütte Helles Holz in TT
8837 Finnhütte Dunkles Holz in TT
8838 Finnhütte Rotes Holz in TT

Güterwagen TT
31161 Flachwagen Samm 4818 mit angerosteten Stahlplatten
31162 Flachwagen Samm 4818 als Bauzugwagen

M.T.H. Electric Trains Spur 0
122035282 Schwere Güterzug-Lokomotive Serie 150X Französische Eisenbahn SNCF, grün Spur 0
122035292 Schwere Güterzug-Lokomotive BR 44 Deutsche Bundesbahn, schwarz Spur 0
122035302 Schwere Güterzug-Lokomotive BR 44 Deutsche Reichsbahn, grau Spur 0
122035312 Schwere Güterzug-Lokomotive BR 044 Deutsche Bundesbahn, schwarz Spur 0

Busch Automodellen 1:87
40152 US-Motorrad Blau-Metallic
40153 US-Motorrad Rot-Metallic
40156 US-Motorrad Gold-Metallic
40158 US-Motorrad Oliv-matt
40703 Mercedes-Benz LP809 »Papierfabrik«
41104 Opel Olympia ’38 mit Tarnnetz
42109 Opel Kadett C »Taxi«
42839 Traktor Fortschirtt ZT 303 »Goldene Ähre«
45230 Ford Thunderbird Cabrio offen, Gelb
45232 Ford Thunderbird Cabrio offen, Blau
45233 Ford Thunderbird Cabrio offen, Rosa
48485 Piaggio Ape 50 »Bulldog«
50234 Robur LO 2002 A »Goldene Ähre«
50311 Land Rover Defender »Feuerwehr Schneverdingen«
50318 Land Rover Defender »THW«
50513 Lada 1500 »Goldene Ähre«
50563 Lada 1600 »Sowjetische Armee«
50605 Mercedes-Benz Citan Kastenwagen »Servicefahrzeug«
50807 Hanomag AL 28 MKW »Archäologe«
50913 Mercedes Unimog U 430 »Merz & Pilini«
51110 Mercedes-Benz Vito »Straßenmeisterei«
80001 Horch 108 Typ 40 mit Flakgeschütz
80002 Horch 108 Typ 40 »Mannschaftskraftwagen«
80021 Ford V8 G917T »Betriebsstoffwagen«
80041 Magirus Klöckner-Hmboldt-Deutz (KHD) S3000 »Funkkraftwagen«
80102 Panzer Jagdtiger
80103 Panzer Königstiger (Porsche)
80104 Panzer Königstiger (Henschel)
80105 Panzer Sturmtiger

EsPeWe Automodelle 1:87
95142 IFA W50L Sp (Speditionspritsche) »Dachser«

PIKO Neuheiten April

Folgende PIKO Neuheiten kommen im April zur Auslieferung:

PIKO G
#36139Innenbeleuchtung für Steuerwagen Wittenberg
#37542Diesellok BR199 DR IV
#37635Steuerwagen Wittenberg DB AG V
#37943Viehtransportwagen ohne Bremserbühne DB III
#38718Containerwagen, SP
#38856Schüttgutwagen geschlossen, PRR
#38860gedeckter Güterwagen, WP
#38862Güterzugbegleitwagen, SF
#38863Güterzugbegleitwagen, PRR
#62264Tankstelle Texaco
#62707Built-Up Gebäude Wohnhaus Hill
#62708Built-Up Gebäude Wohnhaus Washburns

PIKO H0 Classic
#50118Dampflok BR 38.2 DRG II
#54794Knickkesselwagen MOL VI
#54928Kesselwagen Metrimpex V

PIKO H0 Expert
#52540Diesellok BR 101 DR IV + DSS
#52541~Diesellok BR 101 DR IV+ Dec.

PIKO TT
#47360Diesellok V60.10 DR III
#47750Zementsilowagen Ucs-v VTG V
#47751Zementsilowagen Ucs-v KVG V

Busch Neuheiten

Busch Neuheiten

Ab der Kalenderwoche 13 werden folgende Busch und MTH Neuheiten ausgeliefert:

Busch Feldbahn H0f
12113 Gmeinder 15/18 geschlossen
M.T.H. Electric Trains Spur 0 und H0
120 05671 2 E-Lok R:1020 der ÖBB Grün / Spur 0
120 05672 2 E-Lok R:1020 der ÖBB Rot / Spur 0
120 05673 2 E-Lok BR E 94 der DB Grün / Spur 0
120 05674 2 E-Lok BR 194 der DB Blau / Spur 0
180 02344 1 Dieselelektr. Lok ES44AC Evolution Hybrid 2010, H0, Zweileiter-Gleichstrom (DC)
180 02344 5 Dieselelektr. Lok ES44AC Evolution Hybrid 2010, H0, Mittelleiter-Wechselstrom (AC)
180 03218 1 Schnellzug-Dampflok BR 18.4 »DR« Ausführung für den Luxuszug »Rheingold«, H0, Zweileiter-Gleichstrom (DC)
Busch Automodellen 1:87
40415 Mercedes-Benz 220 »Taxi«
40921 DKW 3=6 »BV Aral«
40922 DKW 3=6 »Polizei«
41005 Mercedes-Benz O-3500 »Marburg«
41503 Mercedes-Benz 170V »Lueg«
41916 Citroën H »Bridel«
42727 VW Käfer mit Brezelfenster »Taxi«
43664 Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell Elegance »Polizei Thüringen«
43665 Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell Avantgarde »Polizei Baden-Württemberg«
44017 Dodge Power Wagon Abschlepper
45732 Ford Escort »Hochzeit«
46128 Smart Fortwo 07 »Follow me«
46211 Smart Fortwo Coupé 2012 »Lindt, Goldhase«
47926 Iveco Daily »Grill Express«
48234 Chevrolet Pick-Up »Butchers«
48486 Piaggio Ape 50 »Straßenmeisterei«
49551 Smart Forfour 2014 »CMD-Collection«, Rotorange
49553 Smart Forfour 2014 »CMD-Collection«, Silber
49555 Smart Forfour 2014 »CMD-Collection«, Gelb
49557 Smart Forfour 2014 »CMD-Collection«, Grau
49702 Mercedes-Benz R-Klasse »Taxi«
50224 Robur LO 2002 A »T H W«
50356 Land Rover Defender »Memorandum«
50656 Mercedes-Benz Citan Kombi »Taxi«
50658 Mercedes-Benz Citan Kombi »Polizei«
50700 Smart Fortwo Coupé 2014 »CMD-Collection«, Blau
50701 Smart Fortwo Coupé 2014 »CMD-Collection«, Rotorange
50703 Smart Fortwo Coupé 2014 »CMD-Collection«, Silber
50706 Smart Fortwo Coupé 2014 »CMD-Collection«, Braun
50809 Hanomag AL 28 MKW »Malteser«
50917 Mercedes Unimog U 430 »Einsatzfahrzeug«, Silber
51001 Mercedes-Benz Unimog U 5023 Pritsche »CMD-Collection«, Weiß
51002 Mercedes-Benz Unimog U 5023 Pritsche »CMD-Collection«, Blau
51007 Mercedes-Benz Unimog U 5023 Pritsche »CMD-Collection«, Rot
51050 Mercedes-Benz Unimog U 5023 mit Kastenaufbau »Feuerwehr«
EsPeWe Automodelle 1:87
95136 IFA W50L MK (Möbelkoffer) »Lacufa«
95137 IFA W50L Sp (Speditionspritsche) »Ziegelei Rotes Banner« mit Lok
95517 IFA L60 3SK (Drei-Seiten-Kipper) Messemodell, Rot/Weiß
95518 IFA L60 ETK (Ersatzteil-Koffer) »LPG Roter Oktober«
Oxford Automodelle Spur N 1:160
200 101623 VW »Bulli« Kasten
200 101630 VW »Bulli« Pritsche
200 103573 Plaxton Elite Reisebus
200 106550 Plaxton Reisebus
200 107618 VW »Bulli« Camper
200 109858 VW Käfer
200 686201 Daimler DS 420
200 691403 Jaguar MkIX
Oxford Automodelle 1:87
201 108592 Lincoln Continental, Grau
Oxford Automodelle 1:18
202 109162 Messerschmitt Kabinenroller KR200, Rot
Elektronische Produkte
2755 Panda Sound System

Hobbytrain H2921 – BR 189 112-6 MRCE / SBB Cargo Epoche VI

Ausgeliefert:
Hobbytrain H2921 – BR 189 112-6 MRCE / SBB Cargo Ep.VI – E-Lok Siemens BR 189 ES 64 F4-112 Von Siemens als ES64 F4 und 4-Stromsystem-Lok entwickelt, ist diese Lok in Deutschland vor allem als Baureihe 189 der Deutschen Bahn AG im Einsatz. SBB Cargo hat mehrere Maschinen der BR 189 von MRCE gemietet und setzt diese Europaweit mit werbewirksamen SBB Cargo Int. Logos ein. 9180 6189 112-6-D-DISPO Class 189-VL – seit dem 01.07.2014 im SBB Cargo Design

Hobbytrain H2921 BR 189 112-6 MRCE SBB Cargo

Modellinformationen
– NEM Steckschnittstelle 651 für Digitaldecoder
– Kurzkupplungskinematik mit NEM Schacht
– niedrige Spurkränze
– detaillierte Bedruckung
– bedruckte Frontscheiben
– überarbeitete Pantographen
– geräuschärmerer 5 Pol Motor
– Antrieb auf allen 4 Achsen
– Haftreifen
– Dreilicht-Spitzensignal mit Fahrtrichtung weiß wechselnd
– sehr detailliert bedruckte Scheibenbremsen

Film zur Funktion der MTH ES44

Im Video sehen Sie die M.T.H. Diesellok ES44 Evolution welche in
Gleich- und Wechselstromausführung erhältlich ist (Nr. 180023441 und 180023445).
Das Vorbild wurde mit einem Hybrid-Antrieb ausgerüstet und für
Vorführzwecke von General Electric mit einem seitlichen Lauflicht versehen.
Seitliche grüne Leuchten visualisieren die Wirkung der Widerstandsbremse. Im Leerlauf wirken sie wie Lauflichtketten, die von beiden Seiten gegen die Gehäusemitte zulaufen. Während der Fahrt kehrt die Laufrichtung um und die Lichter scheinen Richtung Antriebsmotoren zu laufen. Die Modellloks sind damit interessante Sammelobjekte. Wie die meisten M.T.H. Modelle wurde auch diese Hybrid-Lok in einer einmaligen Auflage
produziert und wird verkauft, nur so lange der Vorrat reicht.

ES44AC Union Pacific DC H0
Das Modell
Fahrgestell aus Metall-Druckguss
Hochdetailliertes Gehäuse aus schlagfestem Kunststoff (ABS)
Rahmen, Geländer, Signalhorn, Gehäuse­gitter aus Metall
Detaillierter Schienenräumer mit abnehmbarem Schneepflug
Lokomotivführer-Figuren
Authentische Farbgestaltung und Beschriftung
Starker Präzisionsmotor mit Schwungmasse
Konventioneller Betrieb mit Gleichstrom (DC) oder Wechselstrom (AC)
Digital-Betrieb mit eingebautem Decoder für DCC-Systeme (DC) oder Märklin Digital (AC)
Einstellung der Geschwindigkeit mit fein abgestimmten Fahrstufen
Lastabhängige Regelung der Geschwindigkeit
Scheinwerfer mit gleichbleibender Helligkeit
Spitzensignal mit der Fahrtrichtung
Positionslampen beleuchtet (Marker Lights)
Blinkende Tiefstrahler (Ditch Lights)
Nummerntafeln beleuchtet
Führerstand mit Innenbeleuchtung
Viele vorbildgerechte Soundfunktionen in hoher Tonqualität bei Digital-Betrieb (Proto-Sound® 3.0 / DC oder Proto-Sound® 3E+ /AC)
Kadee-kompatible Kupplungen (DC) oder Norm-Kupplungsaufnahmen nach NEM 362 und Norm-Kupplungen nach NEM 360 (AC)
Maßstab 1:87
Abmessungen: 268 x 37 x 56 mm
Radsätze nach NMRA RP 25 (DC) oder NEM 340 (AC)
Für alle gängigen Gleissysteme geeignet
Befahrbarer Gleisbogen ab Mindestradius 457 mm

Das Vorbild
Nach einer umfangreichen Fusionswelle befindet sich das nordamerikanische Eisenbahnwesen wieder im Aufwind. Der Güterverkehr boomt. Sechs Bahngesellschaften (»The Big Six«) dominieren den Gütertransport: Union Pacific, BNSF, CSX, Norfolk Southern, Canadian National und Canadian Pacific. Sie vergeben in regelmäßigen Abständen Lokomotivbestellungen an die beiden verbleibenden Diesellok-Hersteller EMD und General Electric. EMD befindet sich im Besitzt von Caterpillar® (bis 2005 General Motors Electro-Motive Division) und ist derzeit der zweitgrößte Hersteller von Lokomotiven auf der Welt. Der härteste Konkurrent ist General Electric (GE), der Mitte der 1980er Jahre den ersten Platz von EMD übernahm. Die beiden Hersteller haben nahezu den gesamten Markt in den USA und Kanada unter sich aufgeteilt. Auch weltweit beliefern sie viele wichtige Märkte z.B. Mittel- und Südamerika, England, Afrika, China, Australien und Neuseeland. Das »Hauptprodukt« von EMD ist die durch Wechselstrom-Traktionsmotoren bestückte Baureihe SD70ACe und ihre mit Gleichstrom-Traktionsmotoren bestürckte Schwester SD70M-2. General Electric setzt dagegen die neuentwickelte EVO-Baureihen der Evolution Serien ES44AC und ES44DC.
GE behauptet, dass die Dieselloks der EVO-Baureihen die treibstoffeffizientesten und umweltfreundlichsten Loks seien, die bisher gebaut wurden. Weltweit sind bis heute schon über 5.000 Einheiten der Evolution Serie in 10 Ländern im Einsatz. Bei der Vorserienlok »Evolution Hybrid 2010« wird dank eines ausgefeilten Hybridantriebs Bremsenergie in Strom umgewandelt und in Akkus gespeichert. Diese Lok hat seitliche Leuchtdioden, die die Energiespeicherung und den Energieverbrauch während der Fahrt durch unterschiedliche Lauflichtmuster anzeigen. Als besonderes Highlight hat M.T.H. auch dieses Feature in diese Variante der neuen H0 Lok integriert.
Wie alle M.T.H. Lokomotiven bietet auch die formneue ES44AC ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank Proto-Sound® 3.0 wird der Sound des GEVO-12 Motors authentisch wiedergegeben. Langsamfahrten bis auf (umgerechnet) 4,8 km/h sind möglich. U.a. machen durchbrochene Gitter und Lüfter, Laufflächen mit Sicherheitstrittflächen, abwechselnd blinkende Zusatzscheinwerfer, Scheibenwischer, Druckluft-Bremsleitungen an Gehäuse und Fahrgestellen dieses Modell zu einem H0-Highlight. Auch diese Modelle sind in einer Dreileiter-Wechselstromausführung lieferbar.

Playmobil Bauernhof Video

Das zweite Video zur PLAYMOBIL Neuheit „Großer Bauernhof“
Im Video zeigen wir alle Details der Playmobil Artikel vom großen Bauernhof.

Die neuen Artikel von der PLAYMOBIL Bauernhof Serie:
6120 Großer Bauernhof
6140 Hasenstall mit Freigehege
6132 Mobiles Förderband (Motor kann dafür verwendet werden)
6133 Tierweide
6130 Großer Traktor mit Anhänger
6134 Golden Retriever mit Welpen
6131 Ladetraktor
6139 Bunte Katzenfamilie
6141 Enten und Gänse am Teich
6121 Gemüsestand

Revell 01111 Fanhansa Siegerflieger

Revell 01111 – Boeing 747-8 Fanhansa Siegerflieger
JETZT wieder lieferbar.
Die Boeing 747-8 Siegerflieger ist das Flugzeug, mit dem die frisch gekürten deutschen Fußballweltmeister am 14. Juli 2014 zurück nach Deutschland geflogen sind. Der Flug mit der Flugnummer LH 2014 ging direkt von Rio de Janeiro nach Berlin, wo die Mannschaft von hunderttausenden Fans frenetisch gefeiert wurde. Den Schriftzug Siegerflieger hat die Lufthansa zur Feier des Triumphs direkt nach dem gewonnen Finale innerhalb weniger Stunden in Rio de Janeiro aufgebracht. Auch das Flugzeug war dem Anlass angemessen schließlich weckt die Boeing 747 wie kaum ein anderes Verkehrsflugzeug viele Emotionen und wird daher auch liebevoll Jumbo genannt. Die aktuelle Version 747-8 überzeugt durch zahlreiche Innovationen, fortschrittliche Technologie und Effizienz. Der Lufthansa-Jumbo bietet insgesamt 362 Passagieren Platz. Nach seinem besonderen Flug ist der Siegerflieger noch weitere 18 Tage bei der Lufthansa im Liniendienst geflogen – einen Tag für jedes von der deutschen Mannschaft bei der Weltmeisterschaft geschossene deutsche Tor.

Revell 01111 Siegerflieger Fanhansa

Details:
Superabziehbildfür die Lufthansa-Sonderlackierung Fanhansa Siegerflieger
Feindetaillierte Oberflächen mit versenkten Blechstößen
Cockpitimitation
Detaillierte Fahrwerkschächte
Klarsichtteilefür die Fensterreihen
Detaillierte Fahrwerksbeine und Bremsscheiben-Nachbildungen
DetaillierterHeckbereich mit APU-Auslassrohr
Tragflächenmit separaten Positionsleuchten und Landescheinwerfer
Detaillierte Triebwerksnachbildung
Drehbarer Frontfan mit fein detaillierten Blättern
Staurohreund Antennen
Displayständer
Katalogkurztext:
Modellbausatz des Siegerfliegers im Maßstab 1:144 inklusive Kleber, Pinsel und Hauptfarben. 172 Einzelteile. Geeignet ab 13 Jahren.
Model-Set inkl. 3 Farben, 1 Pinsel und 1 x Klebstoff

Märklin Neuheiten sind ausgeliefert

Märklin 43829 – Nahverkehrswagen-Set für Wendezüge.
Spur: H0 Epoche: IV
Vorbild: 3 verschiedene Nahverkehrswagen Bauart Silberling der Deutschen Bundesbahn (DB). Ein 2. Klasse Wagen Bnb 719, ein 1./2. Klasse Wagen ABnb 703 und ein Steuerwagen 2. Klasse mit Gepäckabteil BDnf 735 und Karlsruher-Kopf.

Märklin 36863 – Tenderlokomotive.
Spur: H0 Epoche: III
Vorbild: Bayerische Lokalbahnlok Pt L 2/2 als Baureihe BR 98.3

Märklin 80624 – Weihnachtswagen Z 2014.
Spur: Z
Vorbild: Kühlwagen ohne Bremserhaus, ältere Bauart.
Modell: Oldtimer-Wagen in Weihnachtlicher Gestaltung
Länge über Puffer 40 mm
Einmalige Serie ausschließlich 2014.
Der Weihnachtswagen 2014 wird in einer klarsichtigen Kugel präsentiert. Dieser kann mit Hilfe der beigefügten Kordel an den Weihnachtsbaum gehängt werden und setzt die beliebte Serie der festlichen Motive aus den Vorjahren fort.