Archiv der Kategorie: Allgemein

Tillig 17353 – Gedeckter Güterwagen CSD

Tillig Spur TT Neuheit wurde ausgeliefert.
Tillig 17353 – Gedeckter Güterwagen CSD
Gedeckter Güterwagen Gg der CSD- Änderung zur Abbildung im  Auslieferung ohne Endfeldverstärkung 2017Epoche II Reichsbahnepoche (1920 bis ca. 1950):Übernahme der deutschen Eisenbahnen durch das Reich. Entwicklung von Einheitsbauarten für Lokomotiven und Wagen. Ausbau des elektrischen Zugbetriebes und Weiterentwicklung der Triebwagen. Vereinheitlichung der Bau- und Betriebsvorschriften, sowie der Fahrzeuganstriche und -anschriften. Vielfalt im Fahrzeugpark durch Fahrzeuge der Epoche I Kupplungsaufnahme und KurzkupplungskinematikSpur: TT, Maßstab 1:120, Spur: 12 mm Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.Länge über Puffer 81 mm 70 g inkl. VerkaufsverpackungGeeignet für: Spur TT

Update 1.3. für die Märklin Central Station CS3

Update Vers. 1.3. für die Märklin Central Station CS3

In Kürze steht das Update auf die Softwareversion 1.3. für die CS 3 (Nr. 60226) und CS 3plus (Nr. 60216) zur Verfügung.

Neben routinemäßigen Veränderungen wie die Ergänzung der Bilder-Datenbank mit den Neuheiten von Märklin und LGB konnten auch eine Reihe von Anregungen und Wünschen unserer Kunden mit berücksichtigt werden.

Anwender von Rückmeldemodulen werden erfreut zur Kenntnis nehmen, dass die Informationen dieser Bausteine im System jetzt ab sofort direkt nach dem Systemstart bei allen Komponenten direkt genutzt werden können. Bei der Festlegung der Eigenschaften einer Lokfunktion kann diese jetzt auch als Zeitfunktion für eine wählbare Zeit eingerichtet werden.

Optimiert wurde auch das Zusammenspiel mit anderen Bediengeräten wie die MS2, CS2 oder Control Unit 6021 (über Connect 6021). Bei den Namen z.B. von Lokomotiven können jetzt auch Sonderzeichen eingesetzt werden. Die Liste der Veränderungen könnten wir an dieser Stelle noch sehr lange weiterführen. Ein Detail wollen wir jedoch noch explizit hervorheben. Für die Spielewelt-Lokomotiven sind eine Reihe von neuen Führerständen hinzugekommen. Zum Teil sind diese bereits für Neuheiten wie die neue BR 103 vorgesehen. Sobald dieses Club-Modell lieferbar ist, wird die CS 3 bereits den passenden Führerstand zur Verfügung stellen. Dies bedeutet Spielspaß von Anfang an.

Das nächste Update auf die Softwareversion 1.4. ist parallel bereits in Arbeit. Dieses Update soll ebenfalls noch in 2017 online gestellt werden. Wir informieren Sie wieder über unseren Newsletter, wenn diese Version zur Verfügung steht.

LGB 48570 – Rh B Schiebewandwagen Haik-v – Spur: G (Schmalspur)

LGB Neuheit wurde ausgeliefert.

4-achsiger Schiebewandwagen der Rhätischen Bahn (Rh B) mit großem Rh B-Schriftzug. Neue Türen mit senkrechten Streben, kurzes Dach über der Bremserbühne. Vorbildgetreue Farbgebung und Beschriftung. Die Schiebetüren lassen sich natürlich vorbildgetreu öffnen und schließen. Metallscheibenräder
Länge über Puffer 62 cm
Highlights:
Formneuheit
– neue Türen mit senkrechten Streben
– kurzes Dach

Märklin 43310 – EC Tiziano: Schnellzugwagen-Set

Märklin Spur H0 Wagenset wurde ausgeliefert.
Artikel
Spur: H0
Bauart 1:87
Epoche: V
Art Personenwagensets
Highlights:
Bpmbz mit typspezifischer Inneneinrichtung.
Modell: Typspezifisch gestaltete Schürzen und Inneneinrichtungen. Drehgestelle MD 52. Aufgedruckte Wagenlaufschilder und Ordnungsnummern. Bei allen Wagen kann Innenbeleuchtung 73400/73401 (2 x), Schleifer 73406 und Zugschlussbeleuchtung 73407 nachgerüstet werden. Ebenfalls nachgerüstet werden können die Strom führenden Kupplungen 7319 oder 72020/72021.Länge über Puffer ca. 85,5 cm.Gleichstromradsatz E700580.
Die passenden Wagen finden Sie im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 43308, 43309 und 43876.Eine passende Zuglokomotive ist beispielsweise die Elektrolokomotive BR 120, die Sie unter der Artikelnummer 37529 im Märklin H0-Sortiment finden.
 

4YOU Chance Rucksack

Funktion und Qualität – Der 4YOU Chance Rucksack begleitet seinen Träger durchs Leben, überzeugt mit Wertigkeit, angesagten Looks und durchdachten Features.

Freuen Sie sich auf den neuen Schulrucksack CHANGE, den sich Kids mit verschiedenen Frontklappen, sogenannten Frontflaps, selbst zusammenstellen können.

Optimal um den Rucksack an die Kleidung oder den Anlass anzupassen. Oder einfach für Leute welche die Abwechslung lieben. Oder für Kinder und Jugendliche bei welchen der Geschmack noch wechselt und deshalb das Motiv gerne im Laufe der Zeit getauscht wird.
Egal warum, mit dem 4you Change Rucksack sind alle gut ausgerüstet.

Schulranzen und Schulrucksäcke nun im Sortiment

Neu im Onlineshop! Schulranzen, Schulrucksäcke, Kinderschirme, Buskarten Etuis, Trinkflaschen, Sporttaschen, Turnbeutel und alles andere was Ihr Kind benötigt, wenn es in die Schule kommt. Bei uns im Fachgeschäft gibt es auch eine top Beratung von unserem Fachpesonal zu Schulranzen und Schulrucksäcken. Wir stellen den Ranzen ein und Ihr Kind kann diesen Probe tragen, damit der Ranzen dann auch perfekt zu Ihrem Kind passt, damit es der ABC-Schütze auf dem Schulweg zur Schule leicht hat und der Schulweg Spaß macht und nicht zur Qual wird.

Tillig Neuheiten 2017

Von den Tillig Neuheiten 2017 sind bereits folgende Artikel lieferbar:
Art.-Nr. 01443 Einsteigerset Personenzug der DB, bestehend aus Diesellokomotive BR 212 und zwei Reisezugwagen, mit Modellgleis, Ep. IV
Art.-Nr. 01767 Güterwagenset der hvle, bestehend aus zwei Selbstentladewagen Fcs, Ep. VI
Art.-Nr. 04918 Elektrolokomotive 186 444-6 der LOKOMOTION, Ep. VI
Art.-Nr. 14593 Schwenkdachwagen Tds der ÖBB, Ep. IV
Art.-Nr. 14594 Schwenkdachwagen Tds der RYKO, Ep. VI
Art.-Nr. 15357 Schwenkdachwagen Tadgnss der CD Cargo, Ep. VI
Art.-Nr. 15623 Schwerlastwagen Salmmp der DR, beladen mit Panzer BMP-1, Ep. IV
Art.-Nr. 16302 Reisezugwagen 1. Klasse Ame, Typ B, der DR, Ep. IV
Art.-Nr. 16370 Speisewagen WR4g, Typ B, der DR, Ep. III
Art.-Nr. 16371 Speisewagen WRm, Typ B, der DR, Ep. IV
Art.-Nr. 16677 Reisezugwagen 1./2. Klasse ABme, Typ B, der DR, Ep. IV
Art.-Nr. 16680 Reisezugwagen 1. Klasse Aee der CD, Ep. VI
Art.-Nr. 16681 Reisezugwagen 2. Klasse Bee der CD, Ep. VI
Art.-Nr. 16682 Reisezugwagen 2. Klasse Bee der CD, 2. Betriebsnummer, Ep. VI
Art.-Nr. 17351 Gedeckter Güterwagen Nm der K.P.E.V., Ep. I
Art.-Nr. 17356 Gedeckter Güterwagen Glkm der DR, Ep. IV
Art.-Nr. 17357 Gedeckter Güterwagen Glkm 191 der DB, Ep. IV -FORMÄNDERUNG-
Art.-Nr. 19029 LKW Robur LO 1801 Kofferaufbau „Feuerwehr“
Art.-Nr. 19030 LKW Robur LO 1801 Pritsche/Plane „Deutsche Post“
Art.-Nr. 19050 LKW H3A Pritsche/Plane „VEB Baumwollspinnerei Leinefelde“
Art.-Nr. 76705 Kesselwagen „Bolte & Co. KG“ der DB, Ep. III
Art.-Nr. 501595 Diesellokomotive BR 212 der DB AG, Ep.

Qdecoder Empfehlung

Seit kurzem gibt es Rückmeldungen, dass beim Einsatz von Qdecodern der ZA-Serie Probleme auftreten können, wenn an die Trafoklemmen ein Wechselspannungstrafo angeschlossen ist. Besonders gefährdet scheinen Decoder zu sein, die Magnetartikel schalten. Es scheint eine Abhängigkeit sowohl vom Trafotyp als auch von der eingesetzten Zentrale zu geben.
Wird der Decoder mit Gleichspannung versorgt, sind Qdecoder keine unerwarteten Effekte bekannt.
Da die Energieversorgung der bewährten Serien Z1/Z2 baugleich zu derjenigen der ZA1/ZA2 ist, ist die Analyse aufwändig.
Qdecoder empfehlt, vor dem Einsatz von Qdecodern der ZA-Serie an Wechselspannungstrafos zu prüfen, ob die angeschlossenen Artikel erwartungsgemäß schalten. Für das Schalten von Magnetartikeln empfehlt Qdecoder vorläufig den Anschluss des Decoders an eine Gleichspannung, beispielsweise aus einem Schaltnetzteil.

besserePreise.com Benutzerkonto

Bekommen Sie bei Ihren Bestellungen noch bessere Preise und noch mehr Service!
Es lohnt sich für Sie, wenn Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto VOR dem Einkaufen im Shop anmelden oder sich ein Benutzerkonto neu anlegen wenn Sie noch keines bei uns haben.
Für Zahlreiche Artikel bekommen Sie als Stammkunde noch bessere Preise. Bei knapper Ware werden Sie bevorzugt beliefert und bei der E-Mail Kommunikation werden Ihre Mails bevorzugt behandelt.
lohnt sich.

ESU NEUHEITEN 2016

ESU - Neues von ESU
Zum ersten Mal bringt die Firma einen ESU Gesamtkatalog mit allen ESU Produkten inklusive der Neuheiten aus den Bereichen Digital, ESU Engineering Edition, Pullman H0 und Pullman IIm heraus.
Den ESU Katalog mit den ESU Neuheiten 2016 können Sie hier herunter laden:
www.besserepreise.com/downloadcenter/2016/ESU-Katalog-2016.pdf
Der 152 –seitige ESU Modellbahn Katalog kann unter der Artikelnummer 52949 direkt bei uns bezogen werden.

ESU Digital Neuheiten 2016:
Im Bereich der Digitaltechnik präsentiert ESU dieses Jahr mit dem neuen LokPilot Nano Standard den kleinsten ESU Decoder der Welt, der mit 8x7mm in wirklich jede N-Spur Lok passen sollte.
Genau so winzig ist der neue LokPilot Fx Nano Funktionsdecoder, der dennoch mit bis zu sechs Funktionsausgängen aufwarten kann.
Das neue PowerPack Mini sorgt in Verbindung mit dem LokSound V4.0 und LokPilot V4.0 Decodern für eine sichere Stromversorgung auch auf dreckigen Schienen und wurde im Vergleich zum Vorgänger deutlich verkleinert. Das neue PowerPack Maxi ist als Ergänzung des LokSound L V4.0 gedacht.
Der neue Profi-Prüfstand glänzt mit einem erweiterten LED-Monitor und der Möglichkeit, die Profi-Prüfstand Extension andocken zu können, wenn auch LokSound L oder LokSound XL Decoder vor dem Einbau geprüft werden sollen.
Weiter gibt es einen SignalPilot. Dieser Zubehördecoder wurde für die einfache Ansteuerung von Licht- und Formsignalen entwickelt.

ESU Fahrzeug Neuheiten 2016:
Auch in diesem Jahr steckt wieder jede Menge Musik in den Fahrzeug-Neuheiten. Ob bassig brabbelnd oder fröhlich pfeifend: Der Großrusse der Baureihe 132 macht in H0 auch mit seinen feinsten Details auf sich aufmerksam.
Akustisch weniger dominant, aber eine dienstbare und zuverlässige Kraft ist die V90 der DB, die ESU in der Ausführung mit zwei Lüftern im langen Vorbau und natürlich komplett in Metallbauweise realisiert.
Als dritte im Bunde der Triebfahrzeug-Formneuheiten stellen wir die moderne Voith-Rangierlok der Baureihe 265 vor.
Mit dem Gesellschaftswagen WGye 831 kommt nun tatsächlich echte Musik auf die Modellbahn. Für einen guten Ton sorgt ein MP3-Modul nebst Lautsprecher, das von unserem LokPilot-Decoder gesteuert wird. Eine aufwändige Innen- und Effektbeleuchtung rückt die neue Inneneinrichtung ins rechte Licht.
Ins Rampenlicht rollt mit dem zweiachsigen Deutz-Kesselwagen der erste Pullman-H0-Güterwagen.
Eine zweipolige stromführende Kupplung und Wechselstrom-Radsätze für unsere Wagen runden das H0-Fahrzeug-Programm ab.
Gartenbahnfreunde dürfen sich auf Varianten des ABe 4/4 und des Schotterwagens FD freuen.

Alles zu finden unter www.besserepreise.com/modellbahnen/esu.htm

 

Piko SmartControl

Wir haben hier alle Infos zur Piko SmartControl zusammengestellt so dass man sich einfach und schnell über die neue Technik informieren kann.

Hier im Onlineshop finden Sie die Produkte und weitere Infos zur PIKO SmartControl

Hier finden Sie mit unter die PIKO SmartControl Startsets 59112, 59113 und 59114

PIKO SmartController®
Elementare Funktionen des PIKO SmartController
• Loks programmieren
Auf dem Programmiergleis
Auf dem Hauptgleis (inklusive Auslesen via RailCom)
• Automatische Erkennung und Einbindung von Loks, wenn diese
RailComPlus unterstützen
Gegebenenfalls automatische Adressumprogrammierung
Automatische Erkennung der Funktionstastensymbole
• Systemkonfiguration
Backup
Einstellen des Ausgangsstroms
• Updates erfolgen durch den Google Playstore automatisch, sofern der
Benutzer einen Account anlegt und das Gerät am Internet hängt.
Alternativ Übertragung der Firmware via USB (PIKO SmartController) bzw.
Ethernet (PIKO SmartBox) direkt vom Rechner

Der leistungsfähige PIKO SmartController hat folgende Eckdaten:
• Betriebssystem Android 4.1.x.
• ARM CPU mit > 1 GHz Taktrate, 512 MB RAM, 2 GB Flash ROM
• 3.2” TFT Display, 800×480 Bildpunkte Auflösung (>200 dpi Auflösung)
• Kapazitives Multitouchpanel mit Softkeys
• Motorgetriebener Drehknopf mit Endanschlag und Mikroschalter zur
Fahrtrichtungsumkehr
• Jeweils zwei Druckknöpfe links und rechts, deren Funktion vom Benutzer zugewiesen
werden kann.
• USB-Anschluss zum Softwareupdate sowie Laden des internen Akkus
• Interner Akku, Betriebsdauer zwischen 5 und 8 Stunden.
• Akku kann durch Lösen von zwei Schrauben und Abstecken getauscht werden.
• 3.5mm Stereo-Klinkenstecker zum Anschluss eines Headsets (Mikrofon und Ohrhörer)

PIKO SmartBox®
Elementare Funktionen der PIKO SmartBox
Im Grundzustand können mit der PIKO SmartBox folgende Funktionen
ausgeführt werden:
• Loks steuern
Bis zu 16.384 Loks können in die interne Datenbank abgelegt werden.
Bis zu 28 Funktionen pro Lok. Symbole können individuell belegt
werden.
Lokname, Loksymbol kann abgelegt und zugewiesen werden.
• Mehrfachtraktionen
Bis zu 4 Loks pro Traktion sind möglich. Das System baut die Traktionen
virtuell
• Weichen und Magnetartikel schalten
Es können bis zu 1.024 Magnetartikel bzw. Weichen im System angelegt
werden und grafisch geschaltet werden.

Die leistungsfähige PIKO SmartBox hat folgende Eckdaten:
• DCC Digitalzentrale mit RailComPlus
Sämtliche DCC-Datenformate (14, 28, 128 Fahrstufen, LGB serielle
Funktionstastenübertragung), lange und kurze Adressen werden unterstützt.
Bis zu 16.384 Loks können angelegt und verwaltet werden.
Pro Lok können bis zu 28 Funktionstasten individuell belegt werden.
• Integrierter Booster für Hauptgleis, Ausgangsleistung bis zu 5A (einstellbar)
Geeignet für die Spurweiten N, TT und H0
• Integrierter Programmiergleisausgang zur Decoderprogrammierung
Vollständige Unterstützung der DCC Servicemode Kommandos
Einlesen aller bisher von PIKO eingesetzten DCC-Decoder möglich
Ausnahme: Kein AnDi !
Einlesen von Loks möglich
• Externe Boosterschnittstelle nach DCC-Norm
„CDE“-Schnittstelle

• WLAN Funkmodul als Empfänger für den PIKO SmartController
Inselbetrieb: die PIKO SmartBox erzeugt das Funknetz für die
Handregler, kein Internetbetrieb
Accesspoint: die PIKO SmartBox verbindet sich mit dem
Heimnetzwerk, bindet so alle Geräte ein
Bis zu 32 Funkhandregler gleichzeitig betreibbar.
WLAN Funkmodul zur Verbindung mit allen üblichen WLAN
Accesspoints
Betrieb in Europa und den USA möglich, da IEEE WLAN Standards
erfüllt werden.
• Ethernet-Buchse für den Anschluss ans Heimnetzwerk sowie für
Softwareupdates sowie Computersteuersoftware
• Loconet-T Buchse zur Erweiterung
Drahtgebundene Handregler
Rückmeldebausteine
• Stromversorgung durch DC Buchse 5.5mm / 2.1mm und externes,
stabilisiertes Gleichspannungsnetzteil.
Unterspannungsüberwachung und Abschaltung