Beiträge

JETZT AB LAGER!
Trix 22954 – Spur: Trix H0 Epoche: IV
Vorbild: Schienenbus-Motorwagen Baureihe VT 54 der Kahlgrund-Verkehrsgesellschaft mbH. Ausführung mit Werbebeschriftung der Firma Jägermeister, Zustand um das Jahr 1970.
Modell: Digital-Decoder mit umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb. 2 Achsen angetrieben. Haftreifen. Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung. Inneneinrichtung. Spitzensignal sowie Innenbeleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Spitzensignal und Innenbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar
Länge über Puffer 16 cm
SxDCC
Spitzensignal
Spitzensignal hinten aus
Diesellok-Fahrgeräusch
Signalton
Direktsteuerung
Bremsenquietschen aus
Spitzensignal hinten aus
Glocke
Türenschließen
Schaffnerpfiff
Highlight: Gehäuse weitgehend aus Metall. Eingebaute Innenbeleuchtung mit warmweißen LED.
Einmalige Serie.