LGB 31522 – Rh B Personenwagen 1./2. Klasse – Spur: G

LGB Neuheit wurde ausgeliefert.
Modell: eines Schnellzugwagens 1. und 2. Klasse der Rh B. Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche III. Viele angesetzte Details, Türen zum Öffnen. Komplette feindetaillierte Inneneinrichtung. Innenbeleuchtung serienmässig. Metallradsätze. Länge über Kupplung 66 cm.
Highlights:
Formneuheit, neue Seitenwände.
Unter den Nummern 32522, 33550 und 34553 sind weitere Rh B-Wagen der Epoche III erhältlich, dazu passend die Lok 24450.

Märklin 81281 – Zugpackung Lufthansa Airport Express

Nun ist er auch für Spur Z ausgeliefert worden :-)
Artikel
Spur: Z
Bauart 1:220
Epoche: V
Art Zugpackung
Highlights:
Wagen mit LED-Innenbeleuchtung und Nachbildung der Inneneinrichtung.
Beleuchtung: von Lok und Wagen mit Wartungsfreien Leuchtdioden.
Modell: Lokomotive mit 5-poligem Motor. Alle Achsen angetrieben. Beleuchtung mit wartungsfreien Leuchtdioden, Drei-Licht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.Wagen erstmalig mit LED-Innenbeleuchtung und Nachbildung der Inneneinrichtung. Lokomotive und Wagen in Sonderausführung. Einzeln nicht erhältlich.Zuglänge ca. 450 mm.
Lufthansa Airport Express ist eine eingetragene Wortmarke der Deutschen Lufthansa AG, Köln. Jedes Recht auf Vervielfältigung wird vorbehalten.
 

Fleischmann 738090 Elektrolokomotive BR 151

Fleischmann Spur N Neuheit wurde ausgeliefert
Epoche: V
Spur: N
Elektrolokomotive, Baureihe 151, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche V.
Modell: mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.
Vorbild: getreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Antrieb auf vier Achsen. Dreilicht-LED-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Allgemeine Daten:
Anzahl Achsen mit Haftreifen: 1
Anzahl angetriebene Achsen 4
Schwungmasse: Ja
Elektrik:
Digital-Decoder DCC
Sound: Ja
Decoder-Betriebsart DCC
LED Spitzenlicht: Ja
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit Fahrtrichtung wechselnd
Länge über Puffer 122

Fleischmann 404673

Fleischmann Spur H0 Neuheit wurde ausgeliefert!
Epoche: I
Spur: H0
Stromsystem: 2L-Gleichstrom
Tenderlokomotive, preußische Gattung T 10, der K.P.E.V. Epoche I.
Modell: mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.
Vorbild: getreu lackiert und beschriftet · Eingesetzte Fenster · Führerstand-Inneneinrichtung · Vorbildgetreuer Durchblick zwischen Kessel und Fahrwerk · Vollbewegliche, filigrane Heusinger-Steuerung Bremsklötze zwischen den Treibrädern · Metalldruckguss-Fahrgestell Motor mit Schwungmasse · Antrieb auf alle 6 Treibräder, davon 2 mit Haftreifen · Niedrige Spurkränze · Zweilicht-LED-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd · Beidseitig Kulissenmechanik und automatische PROFI-Kupplung mit Vorentkupplung für echten Kurzkupplungsbetrieb · Kupplungsaufnahme NEM 362.
Allgemeine Daten:
Anzahl Achsen mit Haftreifen: 1
Anzahl angetriebene Achsen 3
Haftreifen: 2
Kupplung : Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Schwungmasse: Ja
Elektrik:
Digital-Decoder DCC
Sound: Ja
Decoder-Betriebsart DCC
Beleuchtung: mit LED: Ja
Spitzenlicht 2-Spitzenlicht mit Fahrtrichtung wechselnd
Länge über Puffer 136 mm
 

LGB 26843 – DR Dampflok 99 1564-6

LGB Neuheit wurde ausgeliefert.
LGB 26843 – DR Dampflok 99 1564-6 – Spur: G (Schmalspur) Epoche: IV
Modell: der Meyer-Lok der Baureihe IVk in der Ausführung als Rekolok im Einsatz bei der DR. Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche IV. Antrieb auf alle Radsätze mit zwei leistungsstarken kugelgelagerten Bühler-Motoren, Haftreifen. Ausgerüstet mit einem mfx/DCC-Decoder mit vielen Sound- und Lichtfunktionen, mit der Fahrtrichtung wechselndes Spitzenlicht, Führerstandsbeleuchtung und Raucheinsatz
Länge über Puffer 48 cm
Als passende Wagen sind die Personenwagen 36358 und 36359 sowie die Gepäckwagen 30321 und 30322 erhältlich.
 

Tillig Neuheiten Auslieferung

Derzeit befinden sich folgende Tillig Artikel in der Auslieferung:
01728 Reisezugwagenset der DB, bestehend aus vier Reisezugwagen (1x 1./2. Kl., 2x 2. Kl., 1x 2. Kl. mit Packabteil), Ep. III
15269 Offener Güterwagen Eaos-x 075 der DB Schenker, Ep. VI
15271 Offener Güterwagen Ealos-t 058 der DB AG, Ep. V
70030 Güterwagenset der DR, bestehend aus einem offenen Güterwagen Omu mit Bremserhaus und einem offenen Güterwagen Omu mit Bremserbühne, beide mit Brikettladung, Ep. III
70031 Güterwagenset der DB, bestehend aus einem offenen Güterwagen Om 93 mit Bremserhaus und einem offenen Güterwagen Om 93 mit Bremserbühne, beide mit Brikettladung, Ep. III
76676 Offener Güterwagen Ut der CSD, Ep. III

 

Qdecoder Empfehlung

Seit kurzem gibt es Rückmeldungen, dass beim Einsatz von Qdecodern der ZA-Serie Probleme auftreten können, wenn an die Trafoklemmen ein Wechselspannungstrafo angeschlossen ist. Besonders gefährdet scheinen Decoder zu sein, die Magnetartikel schalten. Es scheint eine Abhängigkeit sowohl vom Trafotyp als auch von der eingesetzten Zentrale zu geben.
Wird der Decoder mit Gleichspannung versorgt, sind Qdecoder keine unerwarteten Effekte bekannt.
Da die Energieversorgung der bewährten Serien Z1/Z2 baugleich zu derjenigen der ZA1/ZA2 ist, ist die Analyse aufwändig.
Qdecoder empfehlt, vor dem Einsatz von Qdecodern der ZA-Serie an Wechselspannungstrafos zu prüfen, ob die angeschlossenen Artikel erwartungsgemäß schalten. Für das Schalten von Magnetartikeln empfehlt Qdecoder vorläufig den Anschluss des Decoders an eine Gleichspannung, beispielsweise aus einem Schaltnetzteil.

Fleischmann 738801 – Elektrolokomotive 146 247-2

Fleischmann Spur N Neuheit wurde ausgeliefert.
Vernetzt in die Zukunft, DB AG Deutsche Bahn AG (ab 1994)
Epoche: VI
Spur: N
Stromsystem: 2L-Gleichstrom
Elektrolokomotive 146 247-2 Vernetzt in die Zukunft der Deutschen Bahn AG, Epoche VI.
Vorbild: getreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 662 (Next18) zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik. Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung kann mit Hilfe der Kontaktbleche ganz oder teilweise abgeschaltet werden. Beleuchteter Zugzielanzeiger.
Allgemeine Daten:
Anzahl angetriebene Achsen 4
Haftreifen: 2
Kupplung : Schacht NEM 355 mit KK-Kinematik
Schwungmasse: Ja
Elektrik
Beleuchtung: mit LED: Ja
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge Next18
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
Länge über Puffer 118 mm

Trix 22868 – Spur: Trix H0 Epoche: III

Trix Spur H0 Neuheit wurde ausgeliefert!
Vorbild: Elektrischer Schnelltriebwagen Serie RBe 2/4 Roter Pfeil , 2. Klasse der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), in roter Grundfarbgebung. Betriebsnummer 607. Betriebszustand um 1957.
Modell: Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb. Spezialmotor mit Schwungmasse und Kardanwelle zum Treibgestell. 2 Achsen angetrieben. Haftreifen. Schweizer Lichtwechsel, 3-Licht-Spitzensignal und 1 weißes Schlussicht konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zusätzlich kann auf ein rotes Schlussicht umgeschaltet werden. Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung. Spitzensignal und Innenbeleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Der Triebwagen ist serienmäßig mit einer Triebwagenführerfigur und zahlreichen Fahrgästen bestückt. Über die Funktionstasten können zusätzlich verschiedene Umgebungsgeräusche ausgelöst werden. Scherenstromabnehmer mit schmalem Schleifstück
Länge über Puffer 25,7 cm
Highlight: Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung. Spitzensignal und Innenbeleuchtung mit warmweißen LED. Auf rotes Schlusslicht umschaltbar. Mit Fahrgästen ausgestattet. Digital-Decoder und umfangreiche Geräuschfunktionen.
Einmalige Serie.
Die roten Pfeile erlebten in ihrer aktiven Zeit mehrere Umbauten, technische Erneuerungen sowie die mehrmalige Umbenennung der Bauart als RBe 2/4 wurde der erste 1966 ausgemustert und verschrottet. Bis 1974 hielten sich 2 Fahrzeuge im Bestand der SBB, von denen eines an die Oe BB verkauft wurde und noch mehrere Jahre in ungewohnt blauer Lackierung unterwegs war. Ein Triebwagen existiert bis heute als historisches Fahrzeug und erinnert an die Zeit der Roten Pfeile im Dienst des Schweizer Kreuzes.
Dieses Modell finden Sie in Wechselstrom-Ausführung im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 37868.