Hobbytrain H2921 – BR 189 112-6 MRCE / SBB Cargo Epoche VI

Ausgeliefert:
Hobbytrain H2921 – BR 189 112-6 MRCE / SBB Cargo Ep.VI – E-Lok Siemens BR 189 ES 64 F4-112 Von Siemens als ES64 F4 und 4-Stromsystem-Lok entwickelt, ist diese Lok in Deutschland vor allem als Baureihe 189 der Deutschen Bahn AG im Einsatz. SBB Cargo hat mehrere Maschinen der BR 189 von MRCE gemietet und setzt diese Europaweit mit werbewirksamen SBB Cargo Int. Logos ein. 9180 6189 112-6-D-DISPO Class 189-VL – seit dem 01.07.2014 im SBB Cargo Design

Hobbytrain H2921 BR 189 112-6 MRCE SBB Cargo

Modellinformationen
– NEM Steckschnittstelle 651 für Digitaldecoder
– Kurzkupplungskinematik mit NEM Schacht
– niedrige Spurkränze
– detaillierte Bedruckung
– bedruckte Frontscheiben
– überarbeitete Pantographen
– geräuschärmerer 5 Pol Motor
– Antrieb auf allen 4 Achsen
– Haftreifen
– Dreilicht-Spitzensignal mit Fahrtrichtung weiß wechselnd
– sehr detailliert bedruckte Scheibenbremsen

Film zur Funktion der MTH ES44

Im Video sehen Sie die M.T.H. Diesellok ES44 Evolution welche in
Gleich- und Wechselstromausführung erhältlich ist (Nr. 180023441 und 180023445).
Das Vorbild wurde mit einem Hybrid-Antrieb ausgerüstet und für
Vorführzwecke von General Electric mit einem seitlichen Lauflicht versehen.
Seitliche grüne Leuchten visualisieren die Wirkung der Widerstandsbremse. Im Leerlauf wirken sie wie Lauflichtketten, die von beiden Seiten gegen die Gehäusemitte zulaufen. Während der Fahrt kehrt die Laufrichtung um und die Lichter scheinen Richtung Antriebsmotoren zu laufen. Die Modellloks sind damit interessante Sammelobjekte. Wie die meisten M.T.H. Modelle wurde auch diese Hybrid-Lok in einer einmaligen Auflage
produziert und wird verkauft, nur so lange der Vorrat reicht.

ES44AC Union Pacific DC H0
Das Modell
Fahrgestell aus Metall-Druckguss
Hochdetailliertes Gehäuse aus schlagfestem Kunststoff (ABS)
Rahmen, Geländer, Signalhorn, Gehäuse­gitter aus Metall
Detaillierter Schienenräumer mit abnehmbarem Schneepflug
Lokomotivführer-Figuren
Authentische Farbgestaltung und Beschriftung
Starker Präzisionsmotor mit Schwungmasse
Konventioneller Betrieb mit Gleichstrom (DC) oder Wechselstrom (AC)
Digital-Betrieb mit eingebautem Decoder für DCC-Systeme (DC) oder Märklin Digital (AC)
Einstellung der Geschwindigkeit mit fein abgestimmten Fahrstufen
Lastabhängige Regelung der Geschwindigkeit
Scheinwerfer mit gleichbleibender Helligkeit
Spitzensignal mit der Fahrtrichtung
Positionslampen beleuchtet (Marker Lights)
Blinkende Tiefstrahler (Ditch Lights)
Nummerntafeln beleuchtet
Führerstand mit Innenbeleuchtung
Viele vorbildgerechte Soundfunktionen in hoher Tonqualität bei Digital-Betrieb (Proto-Sound® 3.0 / DC oder Proto-Sound® 3E+ /AC)
Kadee-kompatible Kupplungen (DC) oder Norm-Kupplungsaufnahmen nach NEM 362 und Norm-Kupplungen nach NEM 360 (AC)
Maßstab 1:87
Abmessungen: 268 x 37 x 56 mm
Radsätze nach NMRA RP 25 (DC) oder NEM 340 (AC)
Für alle gängigen Gleissysteme geeignet
Befahrbarer Gleisbogen ab Mindestradius 457 mm

Das Vorbild
Nach einer umfangreichen Fusionswelle befindet sich das nordamerikanische Eisenbahnwesen wieder im Aufwind. Der Güterverkehr boomt. Sechs Bahngesellschaften (»The Big Six«) dominieren den Gütertransport: Union Pacific, BNSF, CSX, Norfolk Southern, Canadian National und Canadian Pacific. Sie vergeben in regelmäßigen Abständen Lokomotivbestellungen an die beiden verbleibenden Diesellok-Hersteller EMD und General Electric. EMD befindet sich im Besitzt von Caterpillar® (bis 2005 General Motors Electro-Motive Division) und ist derzeit der zweitgrößte Hersteller von Lokomotiven auf der Welt. Der härteste Konkurrent ist General Electric (GE), der Mitte der 1980er Jahre den ersten Platz von EMD übernahm. Die beiden Hersteller haben nahezu den gesamten Markt in den USA und Kanada unter sich aufgeteilt. Auch weltweit beliefern sie viele wichtige Märkte z.B. Mittel- und Südamerika, England, Afrika, China, Australien und Neuseeland. Das »Hauptprodukt« von EMD ist die durch Wechselstrom-Traktionsmotoren bestückte Baureihe SD70ACe und ihre mit Gleichstrom-Traktionsmotoren bestürckte Schwester SD70M-2. General Electric setzt dagegen die neuentwickelte EVO-Baureihen der Evolution Serien ES44AC und ES44DC.
GE behauptet, dass die Dieselloks der EVO-Baureihen die treibstoffeffizientesten und umweltfreundlichsten Loks seien, die bisher gebaut wurden. Weltweit sind bis heute schon über 5.000 Einheiten der Evolution Serie in 10 Ländern im Einsatz. Bei der Vorserienlok »Evolution Hybrid 2010« wird dank eines ausgefeilten Hybridantriebs Bremsenergie in Strom umgewandelt und in Akkus gespeichert. Diese Lok hat seitliche Leuchtdioden, die die Energiespeicherung und den Energieverbrauch während der Fahrt durch unterschiedliche Lauflichtmuster anzeigen. Als besonderes Highlight hat M.T.H. auch dieses Feature in diese Variante der neuen H0 Lok integriert.
Wie alle M.T.H. Lokomotiven bietet auch die formneue ES44AC ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank Proto-Sound® 3.0 wird der Sound des GEVO-12 Motors authentisch wiedergegeben. Langsamfahrten bis auf (umgerechnet) 4,8 km/h sind möglich. U.a. machen durchbrochene Gitter und Lüfter, Laufflächen mit Sicherheitstrittflächen, abwechselnd blinkende Zusatzscheinwerfer, Scheibenwischer, Druckluft-Bremsleitungen an Gehäuse und Fahrgestellen dieses Modell zu einem H0-Highlight. Auch diese Modelle sind in einer Dreileiter-Wechselstromausführung lieferbar.

Der Film zu den neuen Playmobil Piraten

Der Film zu den PLAYMOBIL Piraten welche im 3. Quartal in den Handel kommen. Aufgenommen auf der Spielwarenmesse in Nürnberg.
Die Artikel bekommt man ab Anfang September im Onlineshop
und bei uns im Fachgeschäft in Oberstenfeld Gronau.

Folgende PLAYMOBIL Piraten Artikel kommen neu raus:
6678 Piraten-Kampfschiff
6679 Piraten-Schatzinsel
6680 Soldatenturm mit Leuchtfeuer
6681 Soldaten-Kanonensegler
6682 Piratenfloß
6683 Piraten-Schatzversteck
6684 Piratenkapitän
6146 Super-Set Piratenfestung
5164 Duo Pack Großer und kleiner Pirat

Tillig Neuheiten in H0, H0m und TT

Folgende Tillig Neuheiten und Herbstneuheiten 2014 stehen im Februar zur Auslieferung an:

01653 Reisezugwagenset „Airport Express 1“ der DB TT
01655 Reisezugwagenset „FD Königssee 1“ der DB, (3teilig) TT
01657 Reisezugwagenset „München Nürnberg Express 2“ der DB AG (2teilig) TT
13521 Reisezugwagen 2.Klasse der DB AG TT
13555 Reisezugwagen 2.Klasse Bmz, „Kinder-Kino“, der ÖBB TT
13556 Liegewagen 2.Klasse, Bcm, der SBB TT
13583 Reisezugwagen 1.Klasse Avmz 111.2; „Friseur“ der DB in alter IC-Farbgebung TT
16505 Reisezugwagen 2.Klasse Bpmbkz 291.8, der DB AG „Snack Point“ TT
16534 Reisezugwagen 2.Klasse, Bmz der CD TT

70008 Triebwagen VT 70 971 mit Beiwagen VB 140 der DB H0
79006 Triebwagen VT 70 971 mit Beiwagen VB 140 der DB H0
01686 Wagenset „DB Systemtechnik“ der DB AG, bestehend aus zwei Messbeiwagen (1xBimz 259.8 Bauart Halberstadt, 1xBim 547.5 m-Wagen), Ep. VI TT
87980 Kontaktbleche für H0-Straßenbahngleis H0
87981 Kontaktbleche für H0m/TT-Straßenbahngleis H0m/TT

Folgende Tillig Neuheiten 2015 stehen im Februar zur Auslieferung an:
08740 Trabant 601 Kombi „MITROPA“ TT
17734 Staubsilowagen Ucs 908 „EVA“, eingestellt bei der DB, Ep. IV TT
17762 Staubsilowagen Kds 56 der DB, Ep. III TT
66204 TILLIG Handregler DAISY II TT

Playmobil Bauernhof Video

Das zweite Video zur PLAYMOBIL Neuheit „Großer Bauernhof“
Im Video zeigen wir alle Details der Playmobil Artikel vom großen Bauernhof.

Die neuen Artikel von der PLAYMOBIL Bauernhof Serie:
6120 Großer Bauernhof
6140 Hasenstall mit Freigehege
6132 Mobiles Förderband (Motor kann dafür verwendet werden)
6133 Tierweide
6130 Großer Traktor mit Anhänger
6134 Golden Retriever mit Welpen
6131 Ladetraktor
6139 Bunte Katzenfamilie
6141 Enten und Gänse am Teich
6121 Gemüsestand